industrielles IoT

Barracuda Secure Connector erhält 2022 IoT Evolution Industrial IoT Product of the Year Award

Druckfreundlich, PDF & E-Mail

Industrial IoT-Produkt des JahresWir freuen uns, mitteilen zu können, dass Barracuda einen 2022 IoT Evolution Industrial IoT Product of the Year Award von IoT Evolution World erhalten hat.

Die IOT-Sicherheitslösung Barracuda Secure Connector wurde für außergewöhnliche Innovationen ausgezeichnet. „Die Lösungen, die für die Industrial IoT Product of Year Awards ausgewählt wurden, repräsentieren das vielfältige Spektrum an Innovationen, die den Multi-Milliarden-Dollar-IoT-Markt heute beherrschen. Es ist mir eine Ehre, Barracuda für seine innovative Arbeit und seinen herausragenden Beitrag zur sich schnell entwickelnden IoT-Branche zu gratulieren“, sagte Moe Nagle, Senior Editor für IoT Evolution World.

Wir bei Barracuda sind bestrebt, erstklassige Sicherheitslösungen für industrielle IoT- und Betriebstechnologie-Anwendungen zu entwickeln. Die Auszeichnung als einziger IT-Firewall-Anbieter beweist, dass wir die richtige Lösung haben, um den Anforderungen der Branche gerecht zu werden. Wir profitieren von einer skalierbaren Lösung, die problemlos Tausende von Edge-Geräten verwalten kann, und der vollständigen Firewall-Security-Funktionen der nächsten Generation, die auf 20 Jahren Markterfahrung beruhen.

Über Secure Connector

Das ultrakompakte Barracuda Secure Connector-Gerät verbindet zuverlässig Remote-Geräte über mehrere Uplinks, um einen unterbrechungsfreien Betrieb zu gewährleisten. So können Sie industrielle „Internet of Things“-Geräte (IIoT-Geräte) und Mikronetzwerke sicher und einfach mit Ihrem Unternehmensrechenzentrum oder einer öffentlichen Cloud verbinden. Mit der Barracuda-Lösung stellen Tausende von Secure-Connector-Geräten eine sichere Verbindung zu einer Barracuda CloudGen Firewall oder dem CloudGen WAN Service in Microsoft Azure her, wo die Sicherheitsrichtlinien einschließlich Anwendungskontrolle, SCADA-Protokollerkennung, Virenscanning und IPS und sogar erweiterter Bedrohungsschutz durchgesetzt werden.

Gleichzeitig bietet jeder Secure Connector einfach zu implementierende Edge-Computing-Funktionen speziell für industrielle Anwendungsfälle. Durch die Kombination von Konnektivität, Sicherheit und Edge-Computing-Fähigkeiten löst die Barracuda-Lösung die wichtigsten Herausforderungen der heutigen industriellen IoT-Projekte. Barracuda-Kunden haben bereits Tausende von Secure Connectors erfolgreich eingesetzt, um vorausschauende Wartung, Überwachung von Gebäudemanagementsystemen, Stromnetzüberwachung, Gerätekonsolidierung und sogar Vorfilterung von Protokolldaten zur Vermeidung von Kosten für eingehenden Cloudverkehr zu ermöglichen, um nur einige Beispiele zu nennen.

Das Firewall Control Center verwaltet die Konfiguration aller Secure Connectors, lizenziert und aktualisiert zentral und bietet Skalierbarkeit ohne Sicherheitsprobleme.

Weitere Infos zur Lösung können Sie hier nachlesen.

Das halten unsere Kunden davon

Wir möchten ein Beispiel für eine IoT-Bereitstellung mit Barracuda Secure Connector vorstellen. Unser Kunde TEST-FUCHS ist ein Spezialist für maßgeschneiderte Testsysteme und Hersteller von Komponenten für die zivile und militärische Luft- und Raumfahrt. Sie sorgen für eine sichere Verbindung stationärer und mobiler Testgeräte und schützen ihre eigene Betriebstechnologie in der Fertigung mit Barracuda-Lösungen.

„Mit den Secure-Connector-Lösungen von Barracuda können wir ganz einfach Gerätekonnektivität und IoT-Plattform-Konnektivität in unseren Produkten implementieren“, sagte Ulrich Poeschl, Chief Information Security Officer bei TEST-FUCHS.

Die vollständige Fallstudie finden Sie hier.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen
Twittern
Teilen
Teilen