Barracuda MSP Momentum

Video: Wie Barracuda MSP in die Lage versetzt, sicherheitsorientierte Unternehmen zu werden

Druckfreundlich, PDF & E-Mail

Wir freuen uns, Ihnen von einigen wichtigen Produktmeilensteinen und Erfolgen bei der Umsatzsteigerung von Barracuda MSP berichten zu können. Angetrieben von der steigenden Zahl an MSP, die dem Dienstleistungsportfolio zusätzliche Sicherheitslösungen bieten, haben die MSP-Sicherheitslösungen von Barracuda MSP starkes Wachstum und Innovation gebracht.

Durch die Übernahme von SKOUT Cybersecurity for Extended Detection and Response (XDR), neue Integrationen für Barracuda RMM und die Einführung von Zero Trust Network Access (ZTNA)-Funktionen für Managed-Service-Provider (MSP) durch Barracuda CloudGen Access wuchs der prognostizierte jährliche Umsatz (ARR) von Barracuda MSP für das Ende des 2. Quartals im Geschäftsjahr 2022 um 70 % im Vergleich zum Vorjahr.


Jüngste Innovationen im Bereich MSP

  • Managed XDR und SOC: Im Juli übernahm Barracuda SKOUT Cybersecurity. SKOUT Cybersecurity ist ein führender Anbieter von Cyber-as-a-Service-Software für Managed-Service-Provider (MSP) und Anbieter einer Plattform und eines Services für Extended Detection and Response (XDR). Mit dieser Übernahme ist Barracuda mit einer für MSP optimierten Lösung in den schnell wachsenden XDR-Markt eingestiegen. Der Service ist ab sofort als Barracuda SKOUT Managed XDR verfügbar.
  • Neue XDR-Integration: Durch Barracuda SKOUT Managed XDR können MSP nun Daten aus Google Workspace-Instanzen überwachen. Diese neue Integration ermöglicht es Partnern, folgende Arten von verdächtigen Aktivitäten zu erkennen:
    • Umgehen der Multi-Faktor-Authentifizierung
    • Erweiterungen von Berechtigungen
    • Veränderung der Administratoren-Rollen
  • Internationale Expansion: Neben den Partnern in Nord- und Südamerika und der EMEA-Region haben auch Partner in Australien und Neuseeland Zugriff auf das gesamte Software-Portfolio, das über Managed XDR von Barracuda verfügbar ist: Authentifizierung, Endpoint Protection sowie Sicherheitslösungen für E-Mails und Netzwerke. Ab jetzt können Partner in der Region Australien-Neuseeland durch unser 24x7-SOC Bedrohungen vorbeugen, diese erkennen und auf sie reagieren – und dadurch auf einfache Weise Sicherheitslösungen in ihr Portfolio integrieren.
  • Erweiterungen von Barracuda RMM: Im August kündigte Barracuda wichtige Updates für Barracuda RMM an, eine Cloud-basierte, auf Sicherheit fokussierte Remote Monitoring and Management (RMM)-Plattform des Unternehmens. Zu den zentralen Punkten dieser Veröffentlichung gehören neue Integrationen mit Windows Defender Antivirus, Updates für die Patch-Management-Funktionalität von Microsoft und Drittanbietern sowie eine optimierte Integration mit Barracuda Intronis Backup und der Service-Desk-Integration von ServiceNow.
  • CloudGen Access für MSP: Im März erweiterte Barracuda sein Portfolio an Lösungen und Services für IT-Managed-Service-Provider um Barracuda CloudGen Access für MSP. Mit Barracuda CloudGen Access können MSP ihre Sicherheitsdienste erweitern, um die Ressourcen ihrer Kunden zu schützen und Kontrollmechanismen für sämtliche nicht verwaltete BYOD-Geräte einzuführen, ohne Änderungen an den bestehenden Arbeitsabläufen der Kunden vorzunehmen.

Kommentare von Anwendern:

„Aufgrund der immer komplexeren Bedrohungen in der heutigen Zeit müssen MSP sicherstellen, dass sie bei der Verwaltung der Endbenutzer, Netzwerke, Anwendungen und Daten ihrer Kunden einen Service bieten, bei dem Sicherheit an erster Stelle steht“, sagt Hatem Naguib, Präsident & CEO von Barracuda. „Für uns hat es Priorität, die besten Sicherheitslösungen und -dienste zu bieten, was unsere MSP-Partner dazu befähigt, ihre Kunden ihrerseits vor den sich stets weiterentwickelnden Tücken im Bereich Cybersecurity-Bedrohungen zu schützen.“

„Wir arbeiten bereits seit Jahren mit Barracuda MSP zusammen und haben uns 2020 für SKOUT Cybersecurity entschieden. Jede Übernahme eines Partnerunternehmens kann für Unsicherheit sorgen, aber wir waren sehr erfreut über den Zusammenschluss dieser beiden großartigen Unternehmen, und waren davon überzeugt, dass wir in Zukunft einen noch besseren Service erwarten konnten“, so John Limbach, COO bei River Run. „Unsere Mission bei River Run besteht darin, unseren Kunden das beste Technologie-Erlebnis zu ermöglichen. Und mit Barracuda MSP und Barracuda SKOUT Managed XDR haben wir genau jene Expertise und Tools, die wir benötigen, um diese Arbeit einfacher zu machen.“

Machen Sie sich mit dem MSP-Sicherheitsportfolio von Barracuda näher vertraut

Nach oben scrollen
Twittern
Teilen
Teilen