MSP Tag 2021

Wir feiern einen erfolgreichen Global MSP Day 2021

Druckfreundlich, PDF & E-Mail

Der MSP Day 2021 fand am 26. Mai statt und war voll von informativen Sessions mit Vordenkern der Branche und Managed Service Providern (MSPs) aus aller Welt. Die Veranstaltung wurde von Barracuda MSP organisiert und von CompTIA als strategischem Sponsor unterstützt. Hinzu kamen weitere Inhalte vom renommierten Experten Richard Tubb sowie einer Reihe anderer Branchenführer, die in diesem Jahr dabei waren.

Dieses Jahr wurde der MSP Day zum vierten Mal begangen –, zum zweiten Mal mit internationaler Beteiligung und als virtuelle Veranstaltung. Bei der diesjährigen Veranstaltung trafen sich MSPs aus über 25 Ländern auf sechs Kontinenten.

Informative MSP Day Sessions

Mehrere Branchenführer hielten während des Global MSP Day Sessions ab. Dort zeigten sie zahlreiche Wachstumschancen für MSP-Unternehmen auf, von denen in naher Zukunft profitiert werden kann. Auch erzählten Inhaber und Führungskräfte anderer Service-Provider die Geschichte ihres Unternehmens in den letzten 12 Monaten, einschließlich der Bereiche, in denen sie ihr Serviceangebot stärken und trotz Herausforderungen erfolgreich sein konnten.

Das Programm begann mit einer Begrüßung durch Barracudas CEO BJ Jenkins, der einen kurzen Überblick über das Programm des Global MSP Day 2021 gab und sich bei den Teilnehmern für die Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung bedankte. Nach dieser Einführung boten Brian Babineau, SVP und GM von Barracuda MSP, und Richard Tubb einen Überblick über den aktuellen Stand der Branche und die Zukunft der Managed Services und wo sie Chancen und Prioritäten ausmachen, auf die Service-Provider reagieren sollten.

Als nächstes skizzierte MJ Shoer, SVP und Executive Director von CompTIA ISAO, was ISAO ist und wie die CompTIA ISAO speziell für MSPs entwickelt wurde, um ihre Security-Position bei Kunden zu stärken. Den Abschluss der Veranstaltungen auf der Hauptbühne bildete eine Podiumsdiskussion mit mehreren Branchenexperten, die zahlreiche wichtige Trends beleuchteten und aufzeigten, was diese jeweils für Service-Provider aus der ganzen Welt bedeuten. Die MPS-Teilnehmer konnten sich den ganzen Tag lang über eine Networking-Plattform austauschen.

Bericht zum Stand von Managed Services

Im Rahmen des diesjährigen Global MSP Day, der jährlich stattfindet, erschien auch die Ausgabe 2021 des Lageberichts „Evolving Landscape of the MSP Business“. Der Bericht bietet weiterführende Einblicke in einige der Themen, die Sie während des Global MSP Day 2021 möglicherweise von anderen MSPs gehört haben, sowie weitere Branchentrends, auf die Service-Provider im Laufe des Jahres achten sollten.

Einige der folgenden Schlüsselerkenntnisse sind aus dem Bericht hervorgegangen:

  • Von den befragten Service-Providern waren 80 Prozent der Meinung, dass die Cybersecurity insgesamt eine bedeutende Geschäftsmöglichkeit darstellt, wobei 90 Prozent speziell auf die Absicherung von Remote-Arbeitskräften hinwiesen.
  • Diesen Schwerpunkt auf Managed Security teilten kleine und mittelständische Unternehmen, die als Hauptmotivator für die Einführung von Managed-IT-Services Bedenken und Bedürfnisse im Bereich Cybersecurity nannten. Dies beeinflusst höchstwahrscheinlich die Tatsache, dass die fünf von MSPs genannten Top-Services allesamt sicherheitsbezogen sind: End Point Security, E-Mail-Sicherheit, Netzwerksicherheit, Serversicherheit und Endpoint Monitoring.
  • Managed Services sorgen für mehr Geschäftswachstum: 59 Prozent der befragten MSPs erwarten, dass Services in diesem Jahr 50 Prozent oder mehr ihres Umsatzes ausmachen werden.

Der MSP Day 2021 bot mehr herunterladbare Inhalte, nutzbare Rabatte, kostenlose Demos und andere Aktionen als je ein MSP Day zuvor. Die Inhalte der Veranstaltung stehen MSPs bis zum 11. Juni 2021 zur Verfügung, zusammen mit dem Lagebericht 2021 „Evolving Landscape of the MSP Business“. Wir freuen uns darauf, die MSPs auf dem Global MSP Day im nächsten Jahr und an mehreren anderen Orten auf dem Weg dorthin zu sehen!

Bericht MSP Day

Nach oben scrollen
Twittern
Teilen
Teilen