Einstieg in Office 365 Backup

Webinar: Einstieg in Office 365 Backup

Druckfreundlich, PDF & E-Mail

Wenn Sie Office 365 für mehr als nur das Versenden und Erhalten von E-Mails verwenden, haben Sie wahrscheinlich eine rasant wachsende Menge wichtiger – wenn nicht sogar unternehmenskritischer – Daten in SharePoint und OneDrive gespeichert. Wie schützen Sie diese Daten also davor, versehentlich oder absichtlich gelöscht zu werden?

Viele Unternehmen verlassen sich zu Beginn einzig und allein auf die in Microsoft integrierten Funktionen zur Datenaufbewahrung und ‑wiederherstellung. Und viele von ihnen lernen auf die harte Tour, dass diese Funktionen einfach nicht ausreichen. Tatsächlich empfiehlt Microsoft sogar selbst, bei der Nutzung von Office 365 eine Backup-Lösung eines Drittanbieters zu verwenden.

Um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, was IT-Experten auf der ganzen Welt über die Sicherung und den Schutz von Office 365-Daten denken, ließ Barracuda im Januar eine Umfrage unter 1.800 IT-Entscheidungsträger aus den USA, EMEA und APAC durchführen.

Die Ergebnisse sind eingetroffen und wir werden alle wichtigen Erkenntnisse in unserem bevorstehenden Webinar mit Ihnen teilen. Wenn Sie aktiv nach einer besseren Möglichkeit suchen, Ihre Daten zu sichern – oder wenn Sie bisher der Annahme waren, dass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen –, sollten Sie unbedingt daran teilnehmen.

Stasia Hurley, Senior Product Marketing Manager bei Barracuda, und Rich Turner, Public Cloud Marketing Director bei Barracuda, werden uns erklären, wieso diese Umfrage überhaupt durchgeführt wurde, welche Daten erfasst wurden und was wir aus den Bedenken und Präferenzen Ihrer IT-Kollegen im Hinblick auf den Schutz von Office 365-Daten lernen können.

Der globale Wandel zum externen Arbeiten vergrößert die Herausforderungen im Datenschutz

Diese Erkenntnis könnte nicht zeitgemäßer sein. Durch die Pandemie und die damit einhergehende enorme Zunahme der Remote-Zusammenarbeit hat das ohnehin rasante Wachstum hinsichtlich der Nutzung von Office 365 noch einmal einen massiven Schub erhalten. Dadurch haben allerdings auch die Herausforderungen für die Benutzer angesichts des Datenschutzes zugenommen. Und auch die potenziellen Kosten, die entstehen können, wenn man sich auf unzureichende Backup-Lösungen verlässt, sind gestiegen.

In unserem Webinar werden wir über die folgenden Themen sprechen:

  • Warum der Schutz von Office 365 so bedeutend ist
  • Warum die native Datenwiederherstellung von Microsoft ohne zusätzliche Maßnahmen ein Risiko für Ihr Unternehmen birgt
  • Warum IT-Entscheidungsträger in Ländern ohne strenge Anforderungen an den Datenschutz und an die Geolokalisierung von Daten sich so große Sorgen wegen dieser Vorschriften machen
  • Warum die sich stetig wandelnde Office 365-Landschaft auch die Art und Weise verändert, wie sie geschützt werden muss

Nach dem Webinar werden Sie ein wesentlich besseres Verständnis dafür haben, worauf Sie bei der Auswahl einer starken Backup-Lösung besonders achten sollten.

Die Pandemie wird ein Ende haben, viele Angestellte werden wieder zurück ins Büro gehen und das Leben wird mehr oder weniger zu seinem Normalzustand zurückkehren. Jedoch wird die zunehmende Nutzung von Office 365 – und die damit verbundene Notwendigkeit, die darin gespeicherten Daten angemessen zu sichern – wohl nicht so schnell an Fahrt verlieren. Melden Sie sich für das Webinar an und erhalten Sie wichtige Einblicke und Informationen darüber, wie Sie Ihre Daten in der Cloud genauso gut schützen wie vor Ort gespeicherte Daten – wenn nicht sogar besser. Sichern Sie jetzt Ihre Teilnahme am Webinar!

Kostenloses Webinar

Einstieg in Office 365 Backup

Donnerstag, 15. April 2021

11:00 bis 12:00 Uhr PDT

Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!

Sie haben an dem Tag keine Zeit? Registrieren Sie sich dennoch und wir senden Ihnen einen Link zum Webinar zu, damit Sie es sich später ansehen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Nach oben scrollen
Twittern
Teilen
Teilen