Neues Jahr, neue Ransomware-Bedrohungen – und neue Möglichkeiten, Ihre Daten zu schützen

Druckfreundlich, PDF & E-Mail

Wären Ransomware-Angriffe nicht illegal, erpresserisch, hinterhältig, verheerend für die Opfer und schlichtweg moralisch verwerflich, müsste man zugeben, dass Ransomware gar kein so schlechtes Geschäft ist. Was vor Jahren als beängstigende Malware-Nische begann, hat die Welt der Cyberbedrohungen im Sturm erobert und sich zu einem der rentabelsten Geschäfte entwickelt, womit Cyberkrimineller auf unrechtmäßiger Weise Geld verdienen.

Auch wenn wir Ihnen gerne mitteilen würden, dass Ransomware-Angriffe weniger werden, genau wie andere Herausforderungen des Jahres 2020, ist dem leider nicht so. Es tauchen ständig neue Varianten auf, und mit ihnen entstehen immer neue hinterlistige Möglichkeiten, die zahlreichen neuen Abwandlungen in Ihr Netzwerk einzuschleusen. Auch für 2021 sieht die Prognose im Hinblick auf Ransomware leider düster aus, wenn nicht sogar noch schlimmer.

Glücklicherweise haben die Guten (also wir) stets ein Auge auf die neuesten Entwicklungen in Bezug auf Ransomware und aktualisieren fortlaufend die Strategien und Technologien, die uns alle schützen.

Sie können – und sollten – sich im anstehenden Barracuda Webinar „Ransomware im Jahr 2021: Schützen Sie Ihre Daten in der sich entwickelnden Bedrohungslandschaft“ umfassend zu diesem Thema informieren.

Kostenloses Webinar
Ransomware im Jahr 2021: Schützen Sie Ihre Daten in der sich entwickelnden Bedrohungslandschaft
20. Januar 2021
10:00–11:00 Uhr PST
Jetzt registrieren

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich von zwei unserer Top-Experten über wichtige, brandaktuelle und für Sie relevante Neuerungen informieren zu lassen: CTO Fleming Shi, der sich wahrscheinlich besser als viele andere Profis mit Bedrohungsszenarien und Gegenmaßnahmen auskennt; und Stasia Hurley, Leiterin des Produktmarketings im Bereich Datenschutz.

Ransomware ist in der Tat eine sehr ernst zu nehmende Bedrohung. Ein erfolgreicher Angriff kann Ihren Alltagsbetrieb erheblich beeinträchtigen und Ihr Geschäft vollständig zum Erliegen bringen. Das führt nicht nur zu chaotischen Zuständen, sondern auch zu beträchtlichen Kosten für Ihr Unternehmen – sowohl hinsichtlich Ihrer Finanzen als auch Ihres Rufes. Nehmen Sie also am Webinar teil, erfahren Sie mehr über die Erwartungen für das kommende Jahr und finden Sie heraus, wie Sie sich effektiv gegen eine Bedrohung wehren, die im Laufe der Zeit nur noch größer werden wird.

Ach ja, ein frohes neues Jahr wünschen wir Ihnen natürlich auch!

Kostenloses Webinar
Ransomware im Jahr 2021: Schützen Sie Ihre Daten in der sich entwickelnden Bedrohungslandschaft
20. Januar 2021
10:00–11:00 Uhr PST
Jetzt registrieren

 

Sie haben an dem Tag keine Zeit? Registrieren Sie sich dennoch und wir senden Ihnen einen Link zum Webinar zu, damit Sie es sich On-Demand ansehen können.

 

 

Nach oben scrollen
Twittern
Teilen
Teilen