EDU-Spear-Phishing

EDU im Querschnitt: Neues Webinar untersucht Spear-Phishing-Risiken

Druckfreundlich, PDF & E-Mail

Wenn Sie ein IT-Experte im College-Bereich oder der weiterführenden Bildung sind, fühlen Sie sich in letzter Zeit vielleicht ein bisschen wie ein Boxsack – die Spear-Phishing-Angriffe nehmen einfach kein Ende. Das ist keineswegs nur Einbildung. Bildungseinrichtungen gehören tatsächlich zu den bevorzugten Zielen krimineller Hacker, die Spear-Phishing-Angriffe starten.

Hierfür gibt es mehrere Gründe. Junge Menschen sind bekanntermaßen impulsiv und weniger gut in der Lage, Risiken angemessen einzuschätzen – zwei Faktoren, durch die sie mit höherer Wahrscheinlichkeit als andere auf bösartige und betrügerische E-Mails reagieren. Außerdem haben Bildungseinrichtungen immer knappe Budgets. Das bedeutet, dass Investitionen in IT-Sicherheitspersonal und -Technologie unzureichend sein können.

Wenn Ihnen all das bekannt vorkommt, sollten Sie sich für ein neues geplantes Webinar anmelden, bei dem es darum geht, wie Bildungseinrichtungen wie Ihre auf die zunehmende Bedrohung durch Spear Phishing reagieren.

Spear-Phishing-Angriffe abwehren

In diesem Webinar erläutern Olesia Klevchuk und Stephanie Cavigliano, zwei der führenden Experten für E-Mail-Sicherheitslösungen bei Barracuda, die Besonderheiten der heutigen Spear-Phishing-Risiken für Bildungseinrichtungen – und welche Arten von Lösungen für Ihre Situation am effektivsten und geeignetsten sind. Olesia und Stephanie werden hauptsächlich auf die folgenden Themen eingehen:

  • Wie Angreifer ihre Angriffsmethoden und -stile weiterentwickeln, um in der heutigen einzigartigen Umgebung mit weit verbreitetem Remote-Lernen und einer sehr starken Abhängigkeit von E-Mails so effektiv wie möglich zu sein
  • Wie Ihre Kollegen bereits neue Technologien mit künstlicher Intelligenz und Schutz vor Account Takeover einsetzen, um das Risiko von Spear-Phishing-Angriffen drastisch zu reduzieren
  • Wie erweiterte Schulungen zum Thema Sicherheitsbewusstsein Ihnen dabei helfen können, Mitarbeiter und Lernende von einer Schwachstelle in eine zusätzliche Verteidigungsebene zu verwandeln

Ihre Verantwortung für den Schutz Ihrer Organisation vor finanziellen Verlusten und Verletzungen des Datenschutzes geht über die bloße Einhaltung von Vorschriften hinaus. Es ist eine gewichtige Verantwortung, die Kinder und Ressourcen Ihrer Gemeinschaft vor einigen der schlimmsten Bedrohungen der heutigen Zeit zu schützen. Dieses wichtige Webinar ist eine großartige Gelegenheit, um herauszufinden, wie einfach Sie dieser Verantwortung gerecht werden können, indem Sie Ihre Abwehr gegen moderne Spear-Phishing-Bedrohungen stärken. Lassen Sie sich das nicht entgehen.

Sichern Sie sich Ihren Platz

Threat Spotlight: Spear-Phishing-Angriffe auf das Bildungswesen


16. Dezember 2020
10:00 – 11:00 Uhr PST
Sie können an diesem Termin nicht am Live-Webinar teilnehmen?  Melden Sie sich trotzdem an und wir schicken Ihnen einen Link zur On-Demand-Aufzeichnung.

Nach oben scrollen
Twittern
Teilen
Teilen