Barracuda-Nachrichtenbus

CRN Tech Innovator Awards und der Barracuda Message Bus

Druckfreundlich, PDF & E-Mail

MSPs und Sicherheitsanbieter erkennen gleichermaßen die Bedeutung von Innovationen, nämlich sowohl gegenüber Cyberkriminellen die Nase vorn zu haben als auch den Mehrwert für ihre Kunden zu sehen. Daher wurde Barracuda MSP als Finalist in der Kategorie MSP-Technologie der 2020 Tech Innovator Awards von CRN geehrt.

Barracuda MSP wurde mit diesem Erfolg für den Barracuda Message Bus ausgezeichnet, eine innovative Integrationstechnologie-Ebene, die das Team Anfang des Jahres entwickelt hat. Wir haben uns mit Mark Whiffen getroffen, Senior Product Manager im Bereich RRM bei Barracuda MSP, und sprachen darüber, was diese Auszeichnung für Barracuda bedeutet und wie er sich in Zukunft die Nutzung des Barracuda Message Bus durch Barracuda vorstellt, um Innovationen voranzutreiben.

Q&A mit Mark Whiffen

Was ist der Barracuda Message Bus und warum ist er für MSPs von Bedeutung?

Barracuda Message Bus ist eine sichere Integrationstechnologie-Ebene, mit der Barracuda MSP verschiedene Produkttypen mit unterschiedlichen Technologien integrieren kann, z. B. SOAP- und REST-APIs, unterschiedliche Standortlogik, darunter geografische Standorte vs. Serverstandorte, oder Ereignisprotokolle in Managed Workplace RMM-Warnungen konvertieren.

Im Grunde bildet der Barracuda Message Bus die Ebene, die unsere Integrationsmethodik für Managed Workplace RMM, ein sicherheitsorientiertes RMM-Tool, mit anderen beliebten Sicherheitslösungen standardisiert. Darunter fallen etwa E-Mail-Sicherheit, Web-Sicherheit, Endpoint-Sicherheit, Backup- und Notfallwiederherstellung usw. Damit können MSPs die Überwachung und das Management ihrer Sicherheitsservices durch Managed Workplace RMM zentralisieren und so ihren Verwaltungsaufwand optimieren.

Die Integrationstechnologie-Ebene ermöglicht es Managed Workplace RMM auch, notwendige Berichte zu erstellen, die den Mehrwert dieser Sicherheitsdienste für das Unternehmen des Kunden aufzeigen.

Wieso ragte Ihrer Meinung nach der Barracuda Message Bus als Finalist für den Tech Innovator Award heraus?

Aufgrund der Komplexität der heutigen Geschäftsumgebungen (Cloud, Hybrid, BYOD usw.) und der verschärften Cyberbedrohungslandschaft müssen MSPs zum Schutz ihrer Kunden häufig verschiedene Arten von Sicherheitslösungen stückweise einsetzen. Oft werden diese diversen Arten von Sicherheitslösungen mit unterschiedlichen Technologien erstellt, die nicht so leicht miteinander integriert werden können.

Mit dem Barracuda Message Bus können vorhandene APIs eingesetzt werden, um die von einem Produkt erzeugten Daten so umzuwandeln, dass sie von Managed Workplace RMM verwendet werden können. Mit diesen Daten können wir in einer einzigen Lösung Überwachungsrichtlinien erstellen, Warnungs-Management anbieten und aufschlussreiche Berichte erstellen. So wird der Verwaltungs- und Managementprozess für MSPs optimiert.

Wenn wir diese Logik auf den echten Logistikaufwand der Integration von Barracudas RMM in unsere umfangreiche Liste von Sicherheitsprodukten ummünzen, hat uns diese innovative, robuste Integrationsebene dabei geholfen, die Anforderungen für verschiedene Hardware- und Softwarelösungen zu erfüllen. So können wir das Produkt richtig anpassen.

Wie geht es nun mit dem Barracuda Message Bus und zukünftigen Innovationen weiter?

Mithilfe des Barracuda Message Bus können wir uns darauf konzentrieren, die Sicherheits- und Integrationsebene zu unserem RMM hinzuzufügen und den MSPs ein wirklich sicherheitsorientiertes RMM-Werkzeug zur Verfügung zu stellen, das sie und ihre Kunden schützen soll. Die Integration mit Sicherheitsprodukten geht jetzt schneller, was uns den Weg für zukünftige RRM-Innovationen ebnet. Letztendlich wollen wir den MSPs, die Managed Workplace RMM verwenden, eine einfachere Verwaltung bieten und insgesamt das Benutzererlebnis perfektionieren.

Managed Workplace RMM im Detail

Nach oben scrollen
Twittern
Teilen
Teilen