Kostenloses Webinar: Security Insights von PetSmart

Druckfreundlich, PDF & E-Mail

Die National Adoption Days von PetSmart Charities haben am 2. November begonnen und laufen noch bis zum 22. November. Der Einzelhändler der mehr als neun Millionen Haustieren durch In-Store und virtuellen Veranstaltungen geholfen hat, ein dauerhaftes Zuhause zu finden. Diese Bemühungen sind nur einer der Gründe, warum Kunden bei PetSmart, dem größten Einzelhändler in dieser Sparte, kaufen. Das Unternehmen verfügt über mehr als 1.650 Geschäfte in mehreren Ländern, eine hervorragende E-Commerce-Präsenz sowie tierärztliche Unterstützung und Tierpensionsleistungen, auf die vor dem Besuch des Standorts online zugegriffen werden kann. Wenn Sie an PetSmart denken, kommen Ihnen vermutlich Adoptionen, Tierärzte, Spielzeug, Essen oder andere Dinge rund um Ihr Haustier in den Sinn.

Wahrscheinlich denken Sie dabei aber nicht an die Technologie, die all diese Aspekte zusammenführt. Die Systeme, die dem Wachstum und der Diversifizierung von PetSmart zugrunde liegen, werden von einem standardmäßigen Sicherheitsfundament und individuellen Sicherheitsstacks, die den ordnungsrechtlichen Anforderungen sowie den Gegebenheiten der jeweiligen Anwendungsfälle entsprechen, geschützt. Ryan Adams von PetSmart hat sich vor Kurzem im Rahmen eines Webinars mit uns darüber unterhalten, wie sein IT-Team all diese Aspekte mithilfe von Microsoft Azure zusammengeführt hat

Die wichtigsten Erkenntnisse zur Cloud-Sicherheit

In diesem kostenlosen On-Demand-Webinar unterhalten wir uns mit Ryan, Senior Information Security Architect bei PetSmart. Mit dabei sind auch Nills Franssens, Senior Cloud Solution Architect bei Microsoft, und Fleming Shi, Chief Technology Officer bei Barracuda. Es werden verschiedene Themen behandelt:

  • Unternehmensbeschleunigungstrends in Microsoft Azure
  • Digitale Transformation im Einzelhandel sowie in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Sichere Anwendungsentwicklung in Azure
  • Die vielen verschiedenen Faktoren und Sicherheitsebenen, die es bei Public-Cloud-Bereitstellungen zu berücksichtigen gibt
  • Schatten-IT und ihre Bedeutung für die Unternehmenssicherheit
  • Wie und wieso ältere bzw. auslaufende Systeme (auch virtuelle Systeme) zu Microsoft Azure verschoben werden sollten
  • Weshalb die COVID-19-Pandemie eine unternehmensweite Sicherheitskultur erfordert
  • Wie PetSmart sein physisches Rechenzentrum zu Microsoft Azure migrierte
  • Die Aktivierung von Zero-Trust-Netzwerkzugriff zur Unterstützung von Entwicklern im Homeoffice
  • Die Rollen von Azure Security Center und Barracuda Cloud Security Guardian
  • … und noch viel mehr

Auf dieses kostenlose On-Demand-Webinar können Sie hier auf unserer Website zugreifen

Weitere Informationen über Lösungen von Barracuda für Microsoft Azure finden Sie hier auf unserer Website.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Nach oben scrollen
Twittern
Teilen
Teilen