Remote-Mitarbeiter schützen und unterstützen

Druckfreundlich, PDF & E-Mail

Die COVID-19-Pandemie hat zu Schließungen von geschäftlichen, gemeinnützigen und Bildungseinrichtungen weltweit geführt. Sogar einige Regierungsgebäude wurden geschlossen, und die angebotenen Dienstleistungen wurden auf reinen Online-Betrieb umgestellt. Die Arbeitnehmer sind so weit wie möglich auf die Arbeit im Home-Office umgestiegen, was dem Management und der IT-Branche einiges Kopfzerbrechen bereitet:

Die Liste nimmt kein Ende, ebenso wie die Herausforderungen im Zusammenhang mit Sicherheit und Datenschutz.

Barracuda kann helfen

Barracuda bietet Sicherheits- und Datenschutzlösungen, mit denen Unternehmen ihr Geschäft, ihre Mitarbeiter und ihre Kunden schützen können.   

Sicherer Fernzugriff auf Netzwerkressourcen

Barracuda CloudGen Firewall bietet mehrere Optionen, um IT-Teams dabei zu unterstützen, Mitarbeitern, die von zu Hause aus arbeiten, sicheren Fernzugriff zu bieten. Diese Lösung unterstützt alle Geräte, auf denen eine Client-Anwendung, eine mobile Anwendung oder ein Webbrowser ausgeführt werden kann. Erfahren Sie mehr in unserem Blog-Beitrag oder auf unserer Unternehmenswebsite. Die Barracuda CloudGen Firewall steht als kostenlose 30-tägige Testversion zur Verfügung, wenn Sie sie risikofrei in Ihrer eigenen Umgebung testen möchten.

E-Mail-Sicherheit mit mehreren Schutzebenen

Das Unternehmensnetzwerk ist nach wie vor durch E-Mail-Bedrohungen gefährdet, selbst dann, wenn die Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten. Barracuda Essentials bietet Schutz vor fortschrittlichen Bedrohungen, Malware, bösartigen Links und Typosquatting sowie vor ausgehenden Datenlecks. Essentials enthält Dutzende von leistungsstarken Funktionen, die Ihr Netzwerk vor ein- und ausgehenden Bedrohungen schützen. Barracuda Cloud Control macht es einfach, den E-Mail-Schutz für die gesamte Organisation über ein Gerät mit Internetzugang in einem Webbrowser zu verwalten.

Datenschutz für virtuelle Teams und kollaborative Arbeitsbereiche

Zweigniederlassungen und SaaS-Anwendungen haben die Realität des Datenschutzes schon vor Jahren grundlegend verändert. Für die meisten Unternehmen sind die Dinge nicht mehr so einfach wie alle Mitarbeiter, Workloads und Daten an einem einzigen physischen Standort zu haben. Die COVID-19-Pandemie hat zu einer massiven Umstellung auf Fernarbeit geführt, was Datenschutzstrategien erschweren könnte. Barracuda Cloud-to-Cloud-Backup (CCB) schützt Daten in SharePoint, Groups, Teams, OneDrive und mehr. Barracuda CCB ist als Einzellösung oder als Teil des Barracuda Total Email Protection-Pakets erhältlich. 

E-Mail-Archivierung mit unbegrenztem Speicherplatz pro Benutzer

Remote-Benutzer wenden sich zunehmend E-Mails als dem primären Kommunikationsmittel zu – und das trotz des raschen Wachstums von Tools für die Zusammenarbeit wie Teams und Slack. Der Barracuda Cloud Archiving Service (CAS) archiviert alle E-Mails, ohne dass eine Client- oder Server-Software installiert werden muss. Neben robusten Suchfunktionen, die den Benutzern den Zugriff auf jede beliebige E-Mail auf Basis verschiedener Abfragetypen ermöglichen, bietet das Barracuda CAS auch Unterstützung für E-Discovery und die Aufbewahrung zur Beweissicherung, was in einer Zeit erhöhter Sorge um die Gesundheit der Mitarbeiter kritisch sein kann. Wie Cloud-to-Cloud-Backup ist auch Barracuda CAS eine SaaS-Anwendung, die als Einzellösung oder als Teil des Barracuda Total Email Protection-Pakets erhältlich ist. 

Schutz vor Spear Phishing und anderen Social-Engineering-Bedrohungen

Spear-Phishing-Angriffe haben seit Beginn der COVID-19-Pandemie exponentiell zugenommen. Kriminelle machen sich das geographisch verstreute Personal und die stressigen Bedingungen mit neuen Angriffen auf Grundlage von Stichwörtern wie „WHO“, „CDC“, „Coronavirus“, „COVID-19“ und „Pandemie“ zunutze. Viele Menschen warten auf Updates von ihrem Arbeitgeber und auf Briefings über die neuesten Nachrichten rund um die Pandemie. Diese COVID-19-Angriffe haben sich für Kriminelle als sehr effektiv erwiesen. 

Barracuda Sentinel kann Ihre Office 365-Benutzer vor gezielten Spear-Phishing-Angriffen und Kontoübernahmen schützen. Sentinel integriert sich vollständig mit Office 365 und nutzt künstliche Intelligenz, um die normalen Kommunikationsmuster des Unternehmens zu erlernen. Auf diese Weise erkennt Sentinel Bedrohungen, die herkömmliche E-Mail-Sicherheitssysteme nicht erkennen können, wie z. B. ein fingiertes COVID-19-Update von der Personalabteilung des Unternehmens. Barracuda Sentinel sollte als Teil von Barracuda Essentials bereitgestellt werden, kann aber auch allein eingesetzt werden.

User-Awareness-Schulungen, damit die Mitarbeiter wachsam bleiben 

Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten, müssen gegenüber E-Mail-Bedrohungen wachsam bleiben, und die beste Art, ihnen dabei zu helfen, ist sicherzustellen, dass sie über die erforderliche Ausbildung verfügen, um Angriffe zu erkennen. Barracuda PhishLine ist eine Trainingsplattform, die Phishing-Angriffe simuliert und entsprechend auf die Leistung der einzelnen Benutzer reagiert. Es ist einfach, eine Simulation und Risikobewertung einzurichten, und täglich kommen neue Inhalte hinzu, die auf den Bedrohungen basieren, die Barracuda Central auf der ganzen Welt erkannt hat. Barracuda PhishLine kann mit Barracuda Essentials oder als eigenständige SaaS-Anwendung bereitgestellt werden. 

Schnell auf Angriffe reagieren

Selbst in den besten Zeiten kann es schwierig sein, Netzwerkangriffe zu erkennen und zu eliminieren – und noch schwieriger, wenn Remote-Arbeitsplätze involviert sind. Barracuda Forensics and Incident Response kann diese Herausforderung sehr viel überschaubarer machen, indem IT-Administratoren automatisch benachrichtigt und Bedrohungen aus Posteingängen entfernt werden. Angriffe können innerhalb von Minuten statt Stunden identifiziert und abgewehrt werden.

Eine sichere Computerumgebung für Ihre Mitarbeiter wahren

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter vor Ort im Büro mit einem Web Security Gateway vor Bedrohungen aus dem Internet schützen, können auch Remote-Mitarbeitern eine sichere Computerumgebung bieten. Barracuda Content Shield Plus kann Remote-Mitarbeiter vor bösartigen Websites und unangemessenen Inhalten schützen und Remote-Arbeitsplätze nach bösartigen Dateien scannen. Hierbei handelt es sich um eine SaaS-Lösung, die sich schnell und einfach implementieren lässt. Sie wird zentral verwaltet und ständig mit den neuesten Bedrohungsinformationen von Barracuda Central aktualisiert.

Alles einfach machen

Barracuda-Lösungen sind darauf ausgelegt, verteilte Workloads und Remote-Mitarbeiter zu schützen. 

Barracuda CloudGen Firewall ist die ideale Sicherheits- und Konnektivitätslösung für Unternehmen mit mehreren Standorten, Managed Service Provider und andere Unternehmen mit komplexen, verteilten Netzwerkinfrastrukturen. 

Barracuda Total Email Protection kombiniert das komplette E-Mail-Schutz-Portfolio von Barracuda in einer einzigen Lösung und einem zentralen Verwaltungspunkt: 

Barracuda Content Shield Plus schützt Mitarbeiter vor unangemessenen Online-Inhalten sowie Malware und Viren aus dem Internet.

Einzelheiten zu allen unseren Lösungen und zur Anforderung einer risikofreien 30-tägigen Testversion finden Sie unter de.blog.barracuda.com.

 

Nach oben scrollen
Twittern
Teilen
Teilen